Thailand: Tipps zu Land und Leuten

Palmen am Thai Muang Beach

Thai sind immer sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Sie wissen darum, dass ihnen der Tourismus alljährlich viele Gäste beschert und damit ihre Arbeitsstellen und ihr Lebensunterhalt gesichert werden. Deshalb ist es auch nicht außergewöhnlich, dass sie einem, wenn man mit dem Roller vergeblich auf der Suche nach einem Wasserfall ist, der auf der Karte auf irreführende Weise eingezeichnet ist, mit ihrem Auto den Weg weisen. Und das so lange, bis der Wasserfall angeschrieben ist und der orientierungslose Tourist ihn nicht mehr verfehlen kann.

Thailand Roller

Neueste Reisemeldungen

  • Prinz Poldi in Japan

    Unter den großen Reisenden sind die Fußballer ganz vorne mit dabei. Sie machen Lust auf neue Länder, nur geographisch sind sie nicht immer sattelfest.

  • Szenen einer Straße

    Ein Prachtband versammelt alte japanische Holzschnitte. Sie zeigen den Alltag entlang einer Handelsroute.

  • In Bonbibis Labyrinth

    Im Delta des Ganges liegen die Sundarbans, die größten Mangrovenwälder der Welt. Das artenreiche und schwer zugängliche Gebiet steht unter Schutz - und ist trotzdem von Staudämmen und Wilderern bedroht.